Die Region des Afters wird bei der Anilingus-Technik mit Zunge und Lippen umspielt, geküsst und liebkost.